Seit der Vereinsgründung 1990 geben wir ein kleines Mitteilungsblatt (A5) heraus. Es enthält die Berichte unserer Touren, Ansätze und Ergebnisse von Projekten, Informationen zu aktuellen Themen oder zu interessanten Objekten. Ursprünglich als vereinsinterne Dokumentation unserer Aktivitäten gedacht, auf dem Kopierer vervielfältigt und mit einem Tacker geheftet, entwickelte sich die Mitteilung schrittweise zu einem auch für Außenstehende lesbaren Heft.

Da wir kein gewinnorientiertes Unternehmen sind bieten wir die Hefte nicht zum Verkauf an, sondern jeder kann die Hefte frei herunterladen. Die Printversionen für die Mitglieder werden von diesen durch den beitrag getragen. Die Inhaltsübersicht und die Exemplare ab 2007 können Interessierte hier finden, man kann sie aber auch in der Dresdner Staatsbibliothek (SLUB) oder in der Bibliothek des Verbandes der deutschen Höhlen- und Karstforscher lesen. Von einigen Ausgaben haben wir noch Restexemplare im Archiv.